Ein Post der 7b

Am Mittwoch, 14.02.2024 war die Premiere des Stücks „Streiten“. Ein Projekt der Klasse 7b mit dem „Theater an der Parkaue“.

Seit Oktober haben wir bei der Ausarbeitung mitgewirkt. Dabei durften wir bei Proben dabei sein, auch mal das Drehbuch selbst vorspielen und sogar hinter die Bühne blicken. In der Premiere waren wir die Ehrengäste. Die Vorstellung kann man ab sofort besuchen.

Bericht Deutsche Schulmeisterschaft Mountainbike

Am 19./20.September 2023 fand die 5. Deutsche Schulmeisterschaft Mountainbike in Berlin statt und die Zuckmayer Schule war erstmals mit dabei.

Es nahmen 45 weiterführende Schulen aus 8 Bundesländern mit insgesamt 324 Schülerinnen und Schülern teil. Gestartet wurde in verschiedenen Altersklassen und in Teams, bestehend aus bis zu 5 Schülerinnen und Schülern.

Das Team der Zuckmayer Schule bestand aus vier Schülern und einer Schülerin, die teilweise noch sehr neu im Wahlpflichtkurs Fahrrad waren. Auch konnten die gewonnenen Fahrräder aus dem Wettbewerb zur Fahrradfreundlichsten Schule nur wenige Male zuvor eingesetzt werden.

Am ersten Tag der Meisterschaft traf sich das Team im olympischen Reiterstadion zum Techniktag. Auf fünf verschiedenen Stationen konnten die technischen Fähigkeiten und Geschicklichkeiten bewiesen werden. Dazu zählte das Aufheben eines Gegenstandes und wieder Abstellen nach einer kleinen Runde, das Überfahren einer Wippe mit Stopp in der Mitte, Durchfahren einer Klötzchengassse, Überwinden von Paletten mit Sprung, u.ä.

Lange Wartezeiten gehörten an diesem Tag durch die hohe Teilnehmerzahl auch dazu und so konnte man sich bei manchen Fortgeschrittenen einige Tricks abschauen. Auch war zu erkennen, dass manche Teams und Fahrer deutlich professioneller unterwegs waren und bessere Fahrräder und Ausrüstung hatten.

Am zweiten Tag gestaltete sich schon die Anreise etwas schwieriger, denn ganz im Norden Berlins auf den Arkenbergen sollte ein Cross-Country Rennen stattfinden. Die Fahrräder konnten mit einem Anhänger transportiert werden, aber die Bahnverbindung für die Schülerinnen und Schüler gestaltete sich als recht kompliziert.

Bester Fahrer des Teams von der Zuckmayer Schule war Selim und erreichte den 33.Platz in seiner Altersklasse.

Das Team der Zuckmayer Schule konnte viele Erfahrungen sammeln und blickt auf zwei aufregende und erlebnisreiche Tage zurück.

Auch im nächsten Jahr sind wir sicher wieder dabei.

Das Fahrrad-Team der Zuckmayer Schule

Direkt aus dem Theater-WPU

„Vielen, vielen Dank an alle, die zur Theateraufführung gekommen sind. Wir hätten nicht mit so viel Publikum gerechnet und haben uns alle, die Kids am allermeisten, sehr, sehr gefreut! Danke auch für die positive Resonanz. Wir gehen ganz beflügelt in die Ferien – ich hoffe, Sie auch! Schöne Feiertage und einen guten Rutsch!
Ihr Theater-WPU“