Aus dem Bericht des Erasmusprojekts…

Im Rahmen des Erasmusprojekts „Click Awareness“ haben wir vom 15.04. bis 20.04.2024 die türkische Stadt Sivas in Zentralanatolien besucht. Während dieser Tage nahmen wir gemeinsam mit den Teilnehmern aus Griechenland, Spanien und der Türkei an verschiedenen Workshops teil. Ebenso besuchten wir eine weitere Schule in Sivas und zwei örtliche Museen. Besonders interessant fanden wir den Workshop, bei dem wir die alte türkische Kunstform „Ebru“, das Malen auf dem Wasser, ausprobieren konnten. Am letzten Tag unseres Aufenthalts machten wir einen ganztägigen Ausflug nach Kapadokien in den sehr beeindruckenden Göreme-Nationalpark, der seit 1985 zum Unesco Weltkulturerbe gehört.

WPU

In der Woche des Wahlpflichtunterrichts (WPU) haben sich die Schüler*innen der 7. Klasse mit dem Thema Porträt auseinandergesetzt. Im Rahmen dessen haben sie eine Reise durch die Porträtgeschichte unternommen, Collagen angefertigt und Blindporträts im Stil von Picasso gemalt. Die Porträts sind im Erdgeschoss der Zuckmayer-Schule ausgestellt.

1. PLATZ BEIM FUßBALLTURNIER

Das Mädchenteam unserer Schule hat am 24.04.24 auf dem Sportplatz der Fritz-Karsen-Schule das Turnier der Neuköllner Schulen gewonnen. In insgesamt 8 tollen Spielen gewannen sie das Turnier OHNE Niederlage. Großartige Leistung unserer Schülerinnen.

Erasmusprojekt Click Awareness

Vom 19. bis 24. Februar haben vier Schülerinnen und Schüler und zwei Pädagogen unserer Schule im Rahmen des Erasmusprojekts Click Awareness zusammen mit den Partnerschulen aus der Türkei und Griechenland die Frederico Garcia Lorca Schule in Granada, Spanien besucht. Wir wurden sehr herzlich empfangen, sogar vom Bürgermeister der Gemeinde Churriana       de la Vega und wurden von den Familien mit Spezialitäten aus allen vier Ländern verköstigt.
Der größte Highlight war der Besuch des Unesco Weltkulturerbes – der maurische Palast die Alhambra. Der Ausflug an das Mittelmeer war ein weiteres Highlight und insgesamt der Kontakt und Austausch mit den anderen Schülerinnen und Schülern.

Ein Post der 7b

Am Mittwoch, 14.02.2024 war die Premiere des Stücks „Streiten“. Ein Projekt der Klasse 7b mit dem „Theater an der Parkaue“.

Seit Oktober haben wir bei der Ausarbeitung mitgewirkt. Dabei durften wir bei Proben dabei sein, auch mal das Drehbuch selbst vorspielen und sogar hinter die Bühne blicken. In der Premiere waren wir die Ehrengäste. Die Vorstellung kann man ab sofort besuchen.

Das Zuckmayer-Team wünscht allen Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Der diesjährige Tag der offenen Tür findet am Donnerstag, den 01. Februar 2024, in der Zeit von 14:00-17:00 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!